Prüfung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mit der Oracle E-Business Suite

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (Ust-Id-Nr.) ist ein eindeutiges Identifikationsmerkmal für EU -Unternehmer im Bereich der Umsatzsteuer. Sie dient der Abwicklung von innergemeinschaftlichen,steuerfreien Leistungen. Jedes Unternehmen, das innerhalb der EU Waren oder Dienstleistungen an ausländische Rechnungsempfänger verkauft, muss dessen korrekte Ust-Id-Nr. auf seinen Rechnungsdokumenten angeben. Da das liefernde Unternehmen bei der Verwendung einer ungültigen Ust-Id-Nr. unter Umständen für die entstandene Steuerschuld haftet, ist es verpflichtet, die Gültigkeit der Ust-Id-Nr. des Abnehmers vorher zu prüfen (Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns).

PDG Addon zur Abfrage der Ust-ID-Nr. beim Bundeszentralamt für Steuern


Das PDG AddOn „Umsatzsteuer-ID-Prüfung für ausländische Firmen“ ermöglicht diese vorgeschriebene Prüfung der Ust-Id-Nr. direkt aus der Oracle E-Business Suite. Der Abgleich erfolgt bei derErfassung einer neuen Ust-Id-Nr. im Kundenstamm der E-Business Suite. So werden Abweichungen bei ungültigen Kombinationen von Ust-Id-Nr. und Kundennamen/ Kundenadressen, sowie ungültige Ust-Id-Nr. sofort erkannt. Aufgrund der Rückmeldung können bereits bei der Neuanlage der Kundenstammdaten falsche Angaben verifiziert und korrigiert werden.


Zusätzlich können durch das AddOn regelmäßig alle vorhandenen Kunden mit bereits erfasster Ust-Id-
Nr. abgefragt werden. Die Frequenz der regelmäßigen Prüfung wird durch einen eigenen Zeitplan definiert

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer zur Prüfung der Umsatzsteuer-ID-Nr.

Sie erreichen uns unter +49(0) 8024/ 90269-0 oder info@primus-delphi-group.com

 

 

 

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).